5-buecher-die-mein-leben-nachhaltig-veraendert-haben

5 Bücher, die mein Leben verändert haben

Und ein paar Worte dazu

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links

Das Leben stellt uns immer wieder vor neue Herausforderung. Doch um diese bestmöglich zu meistern und an allem was passiert wachsen zu können, braucht es manchmal eine besondere Art von neuem Input. Wenn Worte oder Taten von Familie oder Freunden uns nicht weiterhelfen, können uns Bücher die nötige Kraft und Inspiration schenken. Genau deshalb stelle ich heute 5 Bücher vor, die mich und mein Leben nachhaltig verändert haben.[/vc_column_text][vc_column_text]

JETZT! Die Kraft der Gegenwart – Eckhart Tolle

[/vc_column_text][vc_column_text]JETZT! Die Kraft der Gegenwart von Eckhart Tolle habe ich mir vor einigen Jahren zuerst als Taschenbuch- und anschließend sogar noch als Hörbuch (via Audible) gekauft. Als ich von Essen nach Köln gezogen bin, haben mir die Worte von Eckhart Tolle das nötige (Selbst-)Vertrauen und ein tiefes Gefühl von Sicherheit gegeben. Bis heute ist es allerdings das einzige Buch, das ich von ihm gelesen habe. Eine neue Erde steht beispielsweise auch noch auf meiner Reading-List. Besonders an Jetzt! mag ich, dass es dem Autor wirklich gelingt, auch noch so komplizierte Aspekte des Lebens einfach und verständlich zu erklären. Durch dieses Buch habe ich ein tieferes Verständnis für mich selbst entwickeln können. Ich habe gelernt, verschiedene Dynamiken innerhalb zwischenmenschlicher Beziehungen besser zu verstehen und mich selbst von meinem eigenen emotionalen Schmerz zu distanzieren. Seitdem gehört Eckhart Tolle für mich zu meinen liebsten Autoren und spirituellen Lehrern.[/vc_column_text][vc_column_text]

Die Weisheit eines Yogi: Wie innere Veränderung wirklich möglich ist – Sadhguru

[/vc_column_text][vc_column_text]Wenn ihr meinen Blogpost zum Inner Engineering Online Kurs gelesen habt, wundert ihr euch wahrscheinlich nicht, dass Sadhguru (Jaggi Vasudev) in diesem Beitrag auch wieder auftaucht. Das Buch Die Weisheit eines Yogi ist die deutsche Übersetzung seines Buches Inner Engineering. Da das mit unseren verschiedenen Sprachen und der Bedeutung von Worten ja immer so eine Sache ist, habe ich mir das Hardcover sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch bestellt. Letztendlich bin ich bei der deutschen Versionen geblieben. Für mich ist es eine hervorragende Ergänzung zum Online-Kurs. Gleichzeitig ist es eine hervorragende Alternative für diejenigen, die sich mit dem digitalen Programm nicht so recht anfreunden können. Das Buch bietet eine Mischung aus praktischen Übungen, unterhaltsamen Geschichten und vielen Erklärungen zu den Grundgedanken des Yoga – eine unglaublich große Hilfe um das Leben auf allen Ebenen zu meistern; in Freiheit und mit viel Freude und Leichtigkeit.[/vc_column_text][vc_column_text]

Quantenphilosophie und Spiritualität: Wie unser Wille Gesundheit und Wohlbefinden steuert – Ulrich Warnke

[/vc_column_text][vc_column_text]Für wen sich naturwissenschaftliche Erkenntnisse und Spiritualität nicht ausschließen, wird außerdem von Quantenphilosophie und Spiritualität von Dr. Ulrich Warnke begeistert sein. Ich habe das Buch geradezu verschlungen. Für mich ist und bleibt es ein weiteres Wunderwerk. Der Wissenschaftler erklärt nicht, nur wie unser Unterbewusstsein und unser Bewusstsein die Realität schalten, sondern auch wie wir bestimmte Bewusstseinszustände erlernen können. Dadurch wiederum können wir dann beispielsweise unsere Gesundheit, sowohl auf körperlicher als auch auf mentaler Ebene, nachhaltig positiv beeinflussen. Quantenphilosophie und Spiritualität hat mir unzählige Aha-Momente beschert. So viele, dass ich inzwischen auch Quantenphilosophie und Interwelt von Dr. Ulrich Warnke gelesen habe. Die wissenschaftlichen Erklärungen für das „Meer aller Möglichkeiten“ ist einfach absolut mind-blowing.[/vc_column_text][vc_column_text]

Verletzlichkeit macht stark: Wie wir unsere Schutzmechanismen aufgeben und innerlich reich werden – Brené Brown

[/vc_column_text][vc_column_text]Doch nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch praktische Erfahrungen lassen uns wachsen. Brené Brown hat mir mit Verletzlichkeit macht stark gezeigt, dass Liebe, Verbundenheit, Freude und auch Kreativität nur dann entstehen können, wir uns trauen unsere inneren Schutzmechanismen aufzugeben. Authentisch und nah am „Wahnsinn des Alltags“ schreibt die Autorin über die Bedeutung von Scham -, und Schuldgefühlen, sowie vom richtigen Umgang mit ihnen. Dank Brené weiß ich nun diese Gefühle viel besser wahrzunehmen – und direkt in Liebe weiterziehen zu lassen. Durch dieses Buch habe ich den Mut gefunden, mich anderen Menschen gegenüber viel mehr zu öffnen. Das Resultat dessen? Beispielsweise tiefe, offene und ehrliche Freundschaften. Freundschaften, die mir noch viel mehr Halt und Sicherheit geben, als ich es mir jemals hätte vorstellen können.  Dieser Bestseller gehört auf jeden Fall auf jede Reading-List.[/vc_column_text][vc_column_text]

Es ist okay, wenn du traurig bist: Warum Trauer ein wichtiges Gefühl ist und wie wir lernen, weiterzumachen – Megan Devine

[/vc_column_text][vc_column_text]Last but not least kommen wir zu Es ist okay, wenn du traurig bist von Megan Devine. Das Buch der Psychotherapeutin und Trauerbegleiterin würde ich am liebsten je-dem Menschen in die Hand drücken. Auf den insgesamt 256 Seiten geht es nicht darum, mit einem „schlechten Tag“ oder einer „schwierigen Phase“ fertig zu werden, sondern um etwas viel Tieferes und viel Größeres – was ich selbst kaum beschreiben kann. Es geht um die Art von Trauer, die keinen einfachen Namen kennt. Die uns nach dem Tod / Verlust eines geliebten Menschen heimsuchen kann (oder aber genauso in Form einer Depression). Megan Devine’s Buch hat nicht den Anspruch, uns als Lesern dieses Gefühl von tiefer Trauer zu nehmen – aber es ist mehr als hilfreich beim „überleben“. Unglaublich einfühlsam beschreibt die Autorin, wie die Realität für Trauernde (und natürlich auch deren Angehörige) aussieht – ohne Floskeln, ohne Beschönigungen. Es ist ein Buch das mich gelehrt hat, inneren Frieden zu finden und in Liebe weiterzumachen. Jeden Tag.[/vc_column_text][vc_column_text]Natürlich gibt es noch weitaus mehr Werke von tollen Autoren, denen ich positive Veränderungen in meinem Leben verdanke. Deshalb teile ich auch in meinen Instagram Stories immer wieder gerne einzelne Seiten und Abschnitte meiner Lieblingsbücher. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass das hier auch nicht der letzte Blogbeitrag dieser Art sein wird. ♥[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]