Neutrals don’t judge

THE LOOK:

TURTLENECK-PULLOVER: SIMILAR BY TOTÊME (OR ASOSWHITE PANTS: SIMILAR BY ELIZABETH & JAMES (OR ASOS)
EARRINGS: NOORTJE BY PAREL PAREL (ALSO LOVE THESEBAG: DIONYSUS GUCCI SHOES: VALENTINO

Neutrale Töne. Sie vermitteln ein Gefühl der Ruhe. Zerstreuen den Stress der Welt. Laden uns ein, unser Gleichgewicht wiederzufinden. Lassen uns Sicherheit und Klarheit spüren. Neutrale Töne urteilen nicht. Sie sind weder laut, noch aufdringlich. Ihre Kraft ruht in der Zurückhaltung.

Vielleicht ist es auch genau das, was mich an ihnen fasziniert. So gehören beispielsweise beige -, oder cremefarbene Strickpullover zu meinen Winter-Essentials. Seit Jahren. Auch wenn ich den Sommer und die Wärme während der kalten Jahreszeit vermisse ,habe ich mich bereits im Herbst darauf gefreut, wieder meine kuscheligen Turtlenecks zu tragen. Dazu habe ich hier auf eine weiße Bundfaltenhose, weiße Sneaker von Valentino, Ohrringe von Parel Parel und die Gucci Dionysus gesetzt.

jasmin-kessler-white-winter-outfit-designer-handbag-blogger-2019-a42
jasmin-kessler-white-winter-outfit-designer-handbag-blogger-2019-b1
jasmin-kessler-white-winter-outfit-designer-handbag-blogger-2019-a10
jasmin-kessler-white-winter-outfit-designer-handbag-blogger-2019-b2
jasmin-kessler-white-winter-outfit-designer-handbag-blogger-2019-a3
Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

     

Etwas suchen?