Das Wechselspiel der Freundschaft

Freundschaften haben für mich einen sehr hohen Stellenwert. Die Familie und auch die Arbeitskollegen kann man sich oft nicht aussuchen – die eigenen Freunde allerdings schon. Dass eine Freundschaft, genauso wie eine Partnerschaft, Höhen und Tiefen durchlebt, ist klar. Doch wenn es sich immer mehr dorthin entwickelt, dass der eine…
Beitrag ansehen
Share via

Falsche Sympathie

Innerhalb von Sekundenbruchteilen, macht sich unser Gehirn einen ersten Eindruck von unserem Gegenüber. Ob wir die Person, die uns gerade fragend anschaut mögen oder nicht, ist längst entschieden. Wie wir damit umgehen und unsere Mitmenschen behandeln, ist aber jedem von uns selbst überlassen.
Beitrag ansehen
Share via