minamia-blogger-deutsch-muttertag-geschenke-2017-gift-guide

Das schönste Geschenk zum Muttertag ever + Gift Guide

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Ihr sucht noch nach einer passenden Geschenkidee für eure Mom zum Muttertag? Ich hab mir da mal etwas überlegt! Neben einem kleinen Gift Guide, verrate ich euch heute, welches das wahrscheinlich schönste Geschenk zum Muttertag ever ist![/vc_column_text][vc_custom_heading text=“Das schönste Geschenk zum Muttertag überhaupt“ font_container=“tag:h2|text_align:center“][vc_column_text]Auch wenn alle unsere Mütter verschieden sind, sind sie in einer Sache alle gleich: Ihnen verdanken wir unser Leben. Und auch wenn es in der einen oder anderen Mutter-Kind Beziehung oder innerhalb der Familie in der Vergangenheit hätte besser laufen können, gilt gleichzeitig: Schlimmer geht ebenfalls immer! Deshalb sollten wir, gerade am Muttertag umso mehr, unsere lieben Supermamas unsere Dankbarkeit und Wertschätzung spüren lassen. Denn etwas fühlen und die Gefühle nach außen zu tragen, können 2 verschiedene Paar Schuhe sein.

Das schönste Geschenk zum Muttertag machen wir unseren Mom’s aber nicht mit den neuen Gucci Slippers, auch wenn sie große Fashionistas sind und wir am 14. Mai nach Paris reisen müssen um sie zu sehen. Das schönste Geschenk überhaupt ist gemeinsame Zeit. Ehrliche Zeit. Sorgenfreie Zeit. Egal ob es 24 -, oder auch nur 2 Stunden sind. Egal ob wir unsere Mütter persönlich besuchen, oder auf Grund von äußerlichen Umständen via Skype in unser Gesicht blicken lassen. Es geht darum, einander zuzuhören. Noch mehr als sonst. Es geht darum, über die kleinen Macken und Fehler unserer Mamas hinwegzusehen. Denn sie sind auch nur Menschen.

Und sie haben unser Leben lang ihr Bestes gegeben, um uns groß zu ziehen. Und gerade diejenigen unter uns, wie ich auch, die selbst nicht wissen was es eigentlich bedeutet Mutter eines Kindes zu sein, sollten diese Herausforderung, nicht unterschätzen. Denn hier geht es nicht darum aus 90 geschossenen Selfies das Beste auszusuchen, sondern einem anderen Menschen ein glückliches Leben zu ermöglichen. Was ist das bitte für eine unfassbar große Aufgabe? Und wie mutig sind unsere Mamas bitte, dass sie diese Aufgabe einst angenommen haben und sie noch immer mit Bravur meistern.

Denn ich glaube vor allem wir, die vor und hinter Blogs und Social Media Networks sitzen, die Instagram und Co besser beherrschen als den eigenen Herd in der Küche, können uns nicht beklagen. Und geht es rundum gut. Wir alle würden unsere Probleme nicht mit denen anderer Menschen tauschen wollen (stimmts?!). Und genau deshalb möchte ich euch eins sagen: Macht euren Müttern gerne eine Freude, egal ob mit einem Strauß Blumen, Dekokrimskrams für die Wohnung, einer Karte, einem Gutschein oder oder oder… aber invertiert bitte(!) am meisten in gemeinsame Zeit!

Denn das ist das schönste Geschenk zum Muttertag ever!

[/vc_column_text][vc_custom_heading text=“Some additional Inspiration“ font_container=“tag:h2|text_align:center“][vc_column_text]

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]